Donnerstag, 4. Februar 2016

Sushi Wahnsinn - Wissenswertes und Kurioses über Sushi

Sushi gewinnt immer mehr an Beliebtheit. Kaum eine Kleinstadt kommt mehr ohne ein Sushi Restaurant aus. Besonders beliebt sind sogenannte "Running Sushi" Restaurants bei denen auf einer Art Laufband ständig verschiedenste Sushi Gerichte quasi am Platz vorbeilaufen. Natürlich keine riesigen Portionen sondern immer mal so kleine Häppchen. Da ist auch mal das ein oder andere Süppchen dabei oder andere chinesische oder japanische Leckereien.

20 interessante Faten über Sushi auf dem Gourmetblog VOI Lecker

Sushi das Wochen-Thema bei VOI Lecker

Auf dem VOI Lecker Gourmet-Blog, oder Gusto-Blog wie die Macher von Voi-Lecker sich selber lieber bezeichnen, befasste man sich diese Woche mal mit dem Trend Sushi. So wurden 20 kuriose Fakten über Sushi veröffentlicht die so bestimmt nicht jeder Sushi-Kenner gehört hat. Oder wussten Sie zum Beispiel das:
  • Sushi wörtlich übersetzt gar nicht "Roher Fisch" heißt? Tatsächlich heißt Sushi wörtlich übersetzt: Mit Essig gesäuerter Reis! AHA
  • die längste TunaRoll satte 322 Meter lang ist?
  • das echte Kenner Sushi nicht mit Stäbchen essen sondern mit den Fingern?
  • ....17 weitere Fakten über Sushi lesen Sie bitte HIER nach.

Kompaktes Sushi Wissen mit der Sushi Guide Infografik

Nachdem VOI Lecker diese 20 wirklich interessanten Sushi Fakten veröffentlicht hat schickte man gleich noch eine wirklich sehr gute Infografik, den sogenannten Sushi Guide, hinterher. In diesem Guide steckt wirklich Alles was man über Sushi wissen sollte. Da sind unter anderem die beliebtesten Sushiarten genannt und kurz beschrieben, die wichtigsten Zutaten und weitere interessante Fakten Rund um den Genuss der Rohen Fisch Spezialitäten. Oder sagen wir besser der Fischspezialitäten welche in Essig gesäuerten Reis gerollt sind. So müsste Sushi ja dann richtig heißen wenn man dem Sushi Fakt von VOI Lecker glauben darf.

Dienstag, 26. Januar 2016

Schuhwahnsinn - ein Sneaker träumt von Candice Cooper

Ein wahrer Schuhwahnsinn hat sich vor kurzem bei mir zuhause abgespielt. Oder ist es kein Wahnsinn wenn ich behaupte meine alten Sneaker hätten mit mir gesprochen? Wahrscheinlich doch. Aber was sagten mir den die alten Sneaker überhaupt? Den ganzen Dialog mit den Sneaker hab ich auf Forsthaus-Falkner in einem Bloartikel veröffentlicht. Kurz zusammengefasst erzählt mit da mein alter Sneaker wie unglücklich er doch sei und das er davon träumt ein Candice Cooper Sneaker zu sein. Als ich Candice Cooper hörte dachte ich definitiv nicht sofort an Schuhe, eher an einen Westernhelden oder Countrysänger. Weit gefehlt, beziehungsweise nicht ganz, es gibt tatsächlich eine Country Sängerin mit dem Namen Candice Cooper. Aber egal, davon sprach mein alter Sneaker definitiv nicht. Nach einer kurzen Internetrecherche wurde mir schnell klar das Candice Cooper eine der angesagtesten Labels ist für Sneaker und auch andere Schuhe. Schon Irre, oder? Ein wirklicher Schuhwahnsinn halt.

Candice Cooper Sneaker bei Schuhwahnsinn.de

Neben der eigentlichen Webseite von Cancice Cooper selbst (www.candicecooper.com) gab es bei der Google Trefferliste eine Unmenge an Online Shops für Candice Cooper Sneaker. Darunter natürlich auch die "Platzhirsche" wie Zalando & Co sowie Amazon. Mann oh Mann was verkauft Amazon eigentlich nicht. Ungefähr auf Platz 10 bis 14 der Candice Cooper Suchergebnisse findet man doch tatsächlich einen Online Shop für Schuhe der sich "Schuhwahnsinn.de" nennt. Da musste ich schon allein des Namens wegens draufklicken und was ich vorfand war echt beeindruckend. Der Schuhshop ist sehr übersichtlich angelegt und man findet mit wenigen Klicks was man sucht. Ich suchte natürlich nach Sneaker von Candice Cooper und natürlich gibt es auch diese bei Schuhwahnsinn.de

Dienstag, 13. Oktober 2015

Der "ganz normale" Werbeplanen Wahnsinn

Was ist Werbeplanen Wahnsinn? Beziehungsweise was meinen wir hier mit Werbeplanen Wahnsinn? Und dann auch noch der "ganz normale" Werbeplanen Wahnsinn? Tja, Leute es ist ganz klar der Kampf den es aktuell auf dem Werbeplanen online Markt gibt. Eine Vielzahl von Online Druckanbieter liefern sich hier wirklich einen wahren Kampf wenn es um die Vorherrschaft auf dem Werbeplanen Markt gibt. Der eine wirbt damit Werbeplanen besonders günstig anzubieten, der andere wiederum behauptet die besten Planenmaterialien für seine Werbeplanen zu verwenden und wiederum andere setzen auf umweltfreundliche Druckmethoden. Echt ein Wahnsinn was da im Werbeplanen Markt aktuell los ist.

Wer profitiert vom Werbeplanen Machtkampf?

Wer letztlich am allermeisten vom aktuellen "Werbeplanen Battle" profitiert ist klar. IHR. Ja Ihr die Konsumenten, bzw. Unternehmen, Vereine, Organisationen etc. all die welche bedruckte Werbeplanen brauchen und bestellen sind die ganz klaren Gewinner des Online Kampfes um die Werbeplanen Herrschaft. Und exakt diesen wird es ohnehin niemals geben. Also einen Gewinner im Werbeplanen-Kampf. Der Markt an Werbeplanen Anbietern ist so gut aufgestellt das es zwar ein paar Verlieren geben wird wenn es um die Werbeplanen Krone geht, aber die "großen" Jungs der Werbeplanen Drucker wird definitiv "überleben". Ist wie in der Automobilbranche, da gibt es auch sehr viele welche auf einem Level sind. Wenn also nicht irgend ein Werbeplanen Anbieter diesen Werbeplanen Streit gewinnt wer, oder was dann? Es ist tatsächlich unsere Umwelt.

Gewinner im Werbeplanen Battle - die UMWELT

Wow. Man mag es kaum glauben aber unsere Prognosen zum Ausgang dieses Werbeplanen Machtkampfes wird die, nein unsere UMWELT sein. Ja richtig, unsere aller Umwelt. WARUM? Tja, daran seit IHR, die Konsumenten und Besteller von Werbemedien wie eben Werbeplanen, nicht so ganz unschuldig. Schließlich werdet auch Ihr klüger und achtet auch im Beruf vermehrt auf Nachhaltigkeit. "In der Firma immer das Günstigste und Daheim das ökologisch Beste" war/ist von gestern. Gerade in Unternehmen, Organisationen und Vereinen wird zunehmen darauf geachtet auch für Werbeaktionen auf den Umweltschutz zu achten. Da gibt es vielfältige Möglichkeiten, angefangen von der Visitenkarte oder des Wandkalenders auf umweltfreundlichem (Holzfreiem) Papier bis hin zu megagroßen Werbeplanen welche im modernstem Latexdruck bedruckt werden. Latexdruck? Das ist ein Digitaldruckverfahren für Werbeplanen welches keine (giftige) lösemittelbasierte Farbe einsetzt sondern auf absolut umweltfreundliche Latextinte basiert. JA auf die Drucktinte kommt es natürlich auch an! Was bringt das ökologisch einwandfreiste Papier wenn es mit GIFT beschmiert wird? NIX. Eben.

ÖKO-Werbeplanen Druck bei wem?

Unsere ausgiebigen Online Recherchen haben ergeben das der Online Druckanbieter ALLESDRUCKER ganz weit vorne ist wenn es um ökologisch einwandfreien Werbeplanen Druck geht. Mit modernsten Druckmaschinen welche auf Latextechnologie Werbeplanen bedrucken sind die Werbeplanden Drucker vom Allesdrucker brutal gut aufgestellt. Aus dem Grund sprechen wir hier ganz klar eine Empfehlung aus: Werbeplanen läßt man beim Allesdrucker drucken!

Dienstag, 29. September 2015

Werbekalender 2016

Beim Allesdrucker bekommt man die beliebtesten Werbekalender ab sofort zu günstigen Preisen. Werbekalender sind eines der beliebtesten Werbeartikel überhaupt weil man damit theoretisch ein ganzes Jahr im Blick des Kunden ist. Welche Formen von Werbekalender sind nun die beliebtesten? Das Forsthaus Falkner hat in einem Artikel die 3 beliebtesten Werbekalender Arten vorgestellt. Das wären zum einen der Wandkalender, die Taschenkalender und der Monatsplaner als Werbekalender. Wir schauen uns aus dem Werbekalender Angebot vom Allesdrucker mal die "umweltfreundlichen Wandkalender" etwas näher an.

http://www.allesdrucker.de

Umweltfreundliche Wandkalender?

Als wir das gelesen haben mussten wir zum einen etwas staunen aber zum anderen freut es uns ungemein das man mittlerweile auch bei Online Druckanbietern umdenkt. Beim Allesdrucker ist das schon länger der Fall den da druckt man schon seit geraumer Zeit mit dem hochmodernem Latexdruckverfahren. Der Allesdrucker war sogar der Erste Deutschlandweit der mit der Latex3000 von HP einen Großformatdrucker im Einsatz hatte. Mittlerweile laufen 2 dieser Hochleistungs-Druckmaschinen in den Druckhallen des Allesdruckers. Was macht das Latexdruckverfahren den nun Umweltfreundlich? Das ist schnell erklärt. Latexdruck heißt nichts anderes als das die verwendete Drucktinge auf Latexbasis druckt im Gegensatz zu herkömmlicher Drucktinte welche auf schädlichen Lösemittel basiert. Im Latexdruck bedruckte medien gasen also auch keine gesundheitsschädlichen Gase aus womit diese Drucke auch im Gesundheitswesen eingesetzt werden dürfen.
Hochleistungs Digitaldruckmaschine Latex3000 von HP von der Allesdrucker GmbH

Umweltfreundliche Latexdruck. Und weiter?

Der umweltfreundliche Latexdruck alleine macht die Wandkalender natürlich nicht "umweltfreunlich". Dazu bedarf es natürlich noch einem ökologisch einwandfreiem Papier. Auch hier gibt es beim Allesdrucker keinerlei Komprommisse. So setzt man mit dem Öko-Satin 135g auf das vielleicht beste Posterpapier welches zu 100% Holzfrei ist. Für dieses Posterpapier muss wirklich kein einziger Baum dran glauben. Nur diese Kombination aus lösemittelfreiem Latexdruck auf 100% holzfreien Papier ergibt einen wirklich umweltfreundlichen Wandkalender. Das man auch beim Einkauf seines Werbekalenders auf Nachhaltigkeit achtet zeigt das Umwelt-Siegel vom Allesdrucker. Dieses Siegel bekommen wirklich nur Druckartikel welche, wie die Wandkalender 2016, zu 100% umweltfreunlich sind. Und nicht so eine "halbe Sache".


Mittwoch, 24. Juni 2015

SEO - unerlässlicher Wahnsinn

SEO ist das A und O aller Webseller

SEO ist das Wichtigste überhaupt für alle die mit Ihrer Webseite, ihrem Webshop, Erfolg haben wollen. SEO steht für die Suchmaschinenoptimierung ihres Webauftritts und kommt aus dem Englischen. Da heißt eben diese Suchmaschinenoptimierung SearchEngineOptimization, kurz SEO. Mit SEO optimiert man also seine Webseite um auf den Suchergebnisseiten bei Google und Co möglichst weit oben zu ranken (stehen). Mehr ist SEO also gar nicht.

Wie funktioniert SEO?

Wie erfolgreiches SEO funktioniert ist definitiv nicht in einem Artikel zu erklären. Man muss bei SEO erst einmal zwischen zwei Bereichen unterscheiden. Zum einen ist das die sogenannte OnPage Optimierung, also hier werden alle wichtigen Parameter auf der eigentlichen Webseite selbst so ein- und umgestellt das diese "Suchmaschinenfreundlich" sind. Vom absolutem Marktführer unter den Suchmaschinen - raten Sie mal - ja richtig: Google gibts hier auch eine Einführung in die Suchmaschinenoptimierung.
Der zweite, und wesentlich aufwendigere Bereich, ist die OffPage Optimierung. Bei diesem SEO Bereich geht es darum möglichst viele Links von anderen Webseiten (möglichst zum selben Thema) zu generieren. So einfach das klingt ist das aber definitiv die schwerere SEO Disziplin

SEO Dienste helfen weiter

Die Offpage Optimierung einer Seite ist für die meisten definitiv ein sehr schweres Gebiet und bedarf definitiv professioneller Unterstützung. Onpage Optimierung dagegen kann man meistens selbst machen, allerdings braucht man auch hierfür Tipps, bzw. konkrette Schritte die man dann umsetzen sollte. Wir empfehlen jedem der seine Webseite nach oben bringen will zu einem SEO Service. Unser Tipp hier ist der Web-Service Forsthaus-Falkner aus dem bayerischen Wald. Da bekommt man seriöses, effektives und nachhaltiges SEO zu fairen Preisen. 



Freitag, 19. Juni 2015

Der Wahnsinn mit den Bauzaunplanen

Der Wahnsinn mit den Bauzaunplanen. Was soll diese Überschrift eigentlich. Naja, wir meinen in Wirklichkeit das es ein Wahnsinn ist wie günstig heutzutage Planenwerbung mit Bauzaunplanen ist. Zumindest beim Allesdrucker bekommt man Bauzaunplanen schon ab knapp 60 Euro. Und das komplett in Fotoqualität bedruckt. Werbeplanen werden im Digitaldruck in Fotoqualität bedruckt und für die Bauzaunblenden stehen 2 verschiedene Werbeplanen Materialien zur Auswahl.

Die Frontlite Bauzaunplane

Die Frontlite Bauzaunplanen sind aus einem geschlossenem Planenmaterial mit einer Grammatur von etwa 500g. Das geschlossene Planenmaterial hat den Vorteil das es absolut blickdicht ist und das die Farben beim Druck kräftig rüberkommen. Wenn also auf der Werbeplane auch kleine Details, Texte und hochauflösende Fotos erscheinen sollen ist das geschlossene Werbeplanen Material besser als die Mesh-Netzplane. 

Werbeplanen aus Mesh-Netzplane

Aus Mesh-Netzplane macht man Werbeplanen wenn diese an sehr windigen Orten aufgestellt werden. Und da dies bei Bauzaunplanen häufig der Fall ist wird dieses Planenmaterial auch öfter gewält im Bauzaublenden Bereich. Jetzt schreiben wir mal Bauzaunplanen und mal Bauzaunblenden. Aber wie heißen die nun wirklich? ....hmm - egal, zurück zum Thema. Es ging um die windigen Gegenden an denen Bauzaunplanen häufig eingesetzt werden. Hier haben Mesh-Netzplanen eben den Vorteil das dieses sehr fein gelochte Planenmaterial einen Winddurchlässigkeit von etwa 60% hat. Dadurch wird die Segelwirkung der Werbeplanen natürlich erheblich minimiert und man läuft nicht so schnell Gefahr das einem die Bauzaunplanen um die Ohren fliegen.

Bauzaunplanen Digitaldruck

In den Untiefen des WorldWideWeb gibt es sehr viele Online Anbieter für Werbeplanen. Wir haben uns für Sie schon mal umgesehen und verglichen. Eine Empfehlung sprechen wir für den Online Druckshop von der Allesdrucker GmbH (www.allesdrucker.de) aus. Vom denen gibt es auch einen tollen Videoclip der eindrucksvoll den Druck von Werbeplanen zeigt. Und hier ist es, viel Spaß und bis bald mal wieder.